RUDEN LIVE ART

Die RUDEN LIVE ART (3) wird von 26. – 28. Juli 2019 im Rahmen der Ausstellung SUPER-PARADISO stattfinden und die Macht der Wünsche ausloten.

Zum Konzept des biennalen Festivals gehört, Kunst zu zeigen, die erst in der sozialen Interaktion entsteht. Der Begriff Live Art fasst zusammen, was KünstlerInnen oder -Gruppen seit 1960 als Event, Happening, Aktionskunst, Fluxus, Performance Art oder Arte Povera bezeichnen. Ein Pionier des Arte Povera war der erst 2017 verstorbene Jannis Kounellis, der 1969 lebende Pferde in einen White Cube stellte.

Die RUDEN LIVE ART (1) fand am 8. und 9. August 2015 statt, die RUDEN LIVE ART (2) von 27. bis 30. Juli 2017.

THIS-WAY-2-WEB-mixed-sharp

THIS WAY Rahman Hak-Hagir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s