BALLONFAHRT

Ganz RudenGANZ RUDEN – BITTE LÄCHELN!

Sonntag 12. April, 17 Uhr

Das Museum am Bach in Ruden will nicht nur ein Kunstmuseum für Kulturtouristen aus den Städten sein sondern auch ein Allround-Museum für die Menschen die hier leben. Deshalb hat man in Kooperation mit der kelag, der Alpe Adria Luftschiff- und Ballonfahrt GmbH und dem Fotografen Detlef Löffler diese Aktion gestartet, die Idee war, ganz Ruden zu einem Gruppenfoto zusammen und zum Lächeln zu bringen. Es kam wie erwartet nur ein Teil von Ruden, doch herrschten auf dem Sportplatz beste Bedingungen – für den Ballonstart genauso wie für ein Rundum-Lächeln. Der Einladung und dem Motto Folge geleistet haben Bürgermeister Rudi Skorianz, Vizebürgermeister Ing. Dietmar Karlbauer wie nahezu der gesamte Gemeinderat, die Literaturforscherin Regina Schaunig, der Geologe Wolf Stefan Vogler und etwa 100 BürgerInnen. Alex Samyi, der Leiter des Museums: Es hätten 1000 sein können, aber darum ging es nicht, wir wollten einfach nur ein Zeichen setzen, dass immer alle eingeladen sind, an unseren Projekten teilzuhaben. Am 30. April um 19 Uhr werden wir zum Thema Klettern, Fliegen, Raumfahren unsere zweite Jahresausstellung eröffnen – mit ganz unterschiedlichen Blicken VON OBEN – so der Titel. Die große Frage, die wir dabei stellen ist aber, ob diese erst in den letzten Jahrhunderten gewonnenen neuen Perspektiven auf unseren Planeten auch die Gesellschaft verändert haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s